Projekte des InIIS

Das InIIS untersucht die Bedingungen und Dynamiken von Kooperation und Konflikt in der Weltgesellschaft. Die Forschungsprojekte orientieren sich an den vier Forschungsfeldern des Instituts. Neben Vorhaben zu den Institutionen des globalen Regierens und zu Konflikten in der Weltgesellschaft arbeiten Forschungsgruppen aus politikwissenschaftlichen, soziolo­gischen und kultur-, geschichts- und rechtswissenschaftlichen Perspektiven zu Fragen von Demokratie und Gerechtigkeit im globalen Maßstab und zur Theorie und Praxis des Politischen. Laufende Projekte werden unter anderem von der Deutschen Forschungs­gemeinschaft, der Volkswagenstiftung, dem Social Science and Humanities Research Council of Canada und der Bertelsmann-Stiftung unterstützt.

Projekte filtern
Die Aktuellsten 10 projekteWeitere finden Sie über die Filter oben.

Transnationale Wohlfahrt: Aufstieg, Zerfall und Renaissance der Sozialpolitik in Afrika
Forschungsteam: Alex Veit (Projektleitung); Klaus Schlichte (Projektleitung); Kressen Thyen; Roy Karadag

Ein Jahr in Tweets
Forschungsteam: Ulrich Franke

Internationale Interventionen gegen sexualisierte Gewalt in Konfliktgebieten
Forschungsteam: Alex Veit (Projektleitung); Lisa Tschörner

Fetishism and negativity in Rousseau's social and political theory
Forschungsteam: Georgios Moraitis (Projektleitung)

Transnationalization and the judicialization of welfare
Forschungsteam: Susanne K. Schmidt (Projektleitung); Angelika Schenk; Benjamin Werner

Figurationen des Politischen
Forschungsteam: Christian Leonhardt (Projektleitung)

The policy of Electoral Assistance
Forschungsteam: Eva Johais