Veranstaltungen

 

Veranstaltungsort:
UNICOM InIIS
Raum: 7.2210

Bremen
Uhrzeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungsreihe:
BIGSSS-InIIS-Colloquium
Semester:
WiSe 2019/20

Sophia Hoffmann (Leibniz-Zentrum Moder-ner Orient, Berlin):
The knowledge-production of intelligence agencies as a transnational field of epistemo-logical practice: examples from Germany and the Arab republics

Veranstaltungsort:
UNICOM, InIIS
Raum: 7.2210

Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungsreihe:
Bremer Kolloquium zur Politischen Theorie
Semester:
WiSe 2019/20

Aristotelis Agridopoulos (Uni Heidelberg):
Radikaldemokratische Bildungskonzepte nach Castoriadis, Laclau und Rancière

Veranstaltungsort:
Unicom, Mary-Somerville-Str. 7
Raum: 7.2210

Bremen
Uhrzeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungsreihe:
Transnational & Area Studies-Colloquium
Semester:
WiSe 2019/20

Paper discussion
New Directions in Latin American Film History: The Intellectual Network of the Brazilian Film Critic Salles Gomes
Ricardo Borrmann (History Department)

Veranstaltungsort:
UNICOM InIIS
Raum: 7.2210

Bremen
Uhrzeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungsreihe:
BIGSSS-InIIS-Colloquium
Semester:
WiSe 2019/20

Hawa Noor (BIGSSS):
British Kenya, its Legacies and Contempo-rary Standing

Paper and comment
Discussant: Anna Wolkenhauer

Veranstaltungsort:
Haus der Wissenschaft

Bremen
Uhrzeit:
17:00 - 18:30
Semester:
WiSe 2019/20

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!

Dieser Workshop veranschaulicht Lehrkräften die Möglichkeiten, Grenzen und Auswirkungen internationale Schulvergleichsstudien. Am Beispiel von PISA und der OECD wird gezeigt, wie die OECD zu einem wichtigen Akteur in der Definition und Messung von Bildungsleistungen geworden ist. Anschließend erarbeiten die Teilnehmer*innen in Gruppen, welche Ziele, Maßnahmen und Instrumente bei der Setzung von bildungspolitischen Impulsen Bedeutung gewinnen. Abschließend erörtert eine Diskussionsrunde, welche Probleme Schulvergleiche haben, was davon in Bremen ankommt und wie sinnvoll der deutsche Bildungsföderalismus in Hinblick auf eine globalisierte (Bildungs-) Welt ist.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Bremer Woche der Sozialwissenscaft statt. Alle Veranstaltungen