Veranstaltungen

Veranstaltungsort:
UNICOM
Raum: 7.2210
Mary-Somerville-Str. 7
Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungsreihe:
Bremer Kolloquium zur Politischen Theorie
Semester:
SoSe 2022

Andrés Barrero (Uni Bremen):
Reconstruction of a debate: some objec-tions to Critical Discourse Studies

Papier und Kommentar
Kommentar: NN
Die Sitzung findet auf Englisch statt, aber es können Fragen auf Deutsch gestellt werden.

Veranstaltungsort:
UNICOM
Raum: 7.2210
Mary-Somerville-Str. 7
Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungsreihe:
Bremer Kolloquium zur Politischen Theorie
Semester:
SoSe 2022

Frank Nullmeier (Uni Bremen):
Menschen, Tieren, Pflanzen, Lebensgrundlagen, Klima, Roboter, Algorithmen – Auseinandersetzungen über grundlegende ontologische Klassifikationen und deren politiktheoretische Implikationen

Papier und Kommentar
Kommentar: Rosine Kelz

 

 

Veranstaltungsort:


InIIS 7.2210
Uhrzeit:
00:00 - 00:00
Veranstaltungsreihe:
Colloquium “Internationalised Politics”
Semester:
SoSe 2022

Veranstaltungsort:
UNICOM
Raum: 7.2210
Mary-Somerville-Str. 7
Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungsreihe:
Bremer Kolloquium zur Politischen Theorie
Semester:
SoSe 2022

Vanessa Moll (Uni Aarhus):
Krieg im Nachbarland - wie der Angriff Russlands auf die Ukraine nationale Identität und Geschlechtsidentität in Polen beeinflusst

Papier und Kommentar
Kommentar: Michalina Golinczak

 

 

Veranstaltungsort:
Haus der Bürgerschaft
Raum: Festsaal
Am Markt 20
Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 19:30
Semester:
SoSe 2022

Buchvorstellung „Politik und Regieren in Bremen“

Um namentliche Anmeldung wird gebeten bis zum 1.5.2022 unter: anmeldung@buergerschaft.bremen.de

Die Einladung als PDF

Politik und Regieren in Bremen? Wie geht das?

Der Präsident der Bremischen Bürgerschaft, Frank Imhoff, und die Politikwissenschaftler Lothar Probst, Matthias Güldner und Andreas Klee laden Sie herzlich ein zur Buchvorstellung: „Politik und Regieren in Bremen“.
Buch und Hintergründe werden in Keynotes von Prof. Dr. Wilfried Müller und den Herausgebern
vorgestellt.

Im Anschluss geht es um das ganz „praktische“ Regieren in Bremen – im Talk mit:

  • Arabella Walter, Sozial- und Kulturanthropologin, Jugendbildungsreferentin und stv. Geschäftsführerin Bremer Jugendring
  • Ilsemarie Meyer, ehemalige Präsidentin des Staatsgerichtshofs und Autorin des Buches
  • Lothar Probst, Prof. der Politikwissenschaft und einer der Herausgeber des Buches
  • Frank Imhoff, Präsident der Bremischen Bürgerschaft

Moderation: Maren Beneke (Weser-Kurier)

Veranstaltungsort:


InIIS 7.2210
Uhrzeit:
00:00 - 00:00
Veranstaltungsreihe:
Colloquium “Internationalised Politics”
Semester:
SoSe 2022

Koll. zur politischen Theorie

Antiakademismus heute

Christoph Haker, Lukas Otterspeer, Lukas Schildknecht, Prof. Dr. Martin Nonhoff10.05.2022
Veranstaltungsort:
UNICOM
Raum: 7.2210
Mary-Somerville-Str. 7
Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungsreihe:
Bremer Kolloquium zur Politischen Theorie
Semester:
SoSe 2022

Lukas Otterspeer (TU Dortmund), Christoph Haker, Lukas Schildknecht:
Antiakademismus heute

Papier und Kommentar
Kommentar: Christian Leonhardt

Veranstaltungsort:


InIIS 7.2210
Uhrzeit:
00:00 - 00:00
Veranstaltungsreihe:
Colloquium “Internationalised Politics”
Semester:
SoSe 2022

Veranstaltungsort:
UNICOM
Raum: 7.2210
Mary-Somerville-Str. 7
Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungsreihe:
Bremer Kolloquium zur Politischen Theorie
Semester:
SoSe 2022

Mareike Gebhardt (Uni Münster):
Demokratische Schließung. Perspekti-ven der radikalen Demokratietheorie und Kritischen Migrationsforschung

Vortrag – Wilde Theorie #25

Anmeldung für den Workshop (18.5., 10:15-12:45 Uhr) bei mnonhoff@uni-bremen.de

Veranstaltungsort:
UNICOM
Raum: 7.2210
Mary-Somerville-Str. 7
Bremen
Uhrzeit:
10:15 - 12:45
Veranstaltungsreihe:
Wilde Theorie
Semester:
SoSe 2022

Workshop – Wilde Theorie #25

Dr. Mareike Gebhardt (Uni Münster)

Anmeldung für den Workshop (18.5., 10:15-12:45 Uhr) bei mnonhoff@uni-bremen.de

Bitte beachten Sie den Vortrag am 17.05.