Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 1342: Offene Wohlfahrtsstaaten? Die soziale Absicherung von Arbeitsmigration und ihre Rückwirkung auf nationale Politik (Teilprojekt B04)

seit Oktober 2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS), Universität Bremen

Oktober 2017-März 2018: Lehrbeauftragte für die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens für Politikwissenschaft an der Universität Osnabrück

September 2016-September 2017: studentische Hilfskraft mit Bachelorabschluss an der Universität Osnabrück - FB01 Kultur- und Sozialwissenschaften im Büro Studium und Lehre

April 2016-Mai 2016: Praktikum im Brüsseler Büro des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie

Oktober 2014-Feburar 2015: studentische Hilfskaft mit Bachelorabschluss an der Universität Osnabrück (Tutorin für die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens für Politikwissenschaftler/-innen)

April 2014-Juli 2014: studentische Hilfskraft an der Universität Osnabrück (Tutorin für die Einführung in die Wirtschafts- und Sozialstatistik)

Februar 2014-März 2014: Praktikum im Europe Direct Informationszentrum beim Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig

Oktober 2013-Februar 2014: studentische Hilfsraft an der Universität Osnabrück (Tutorin für die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens für Politikwissenschaftler/-innen)

Februar 2013-April 2013: Praktikum im International Office der Technischen Universität Braunschweig

 

Studium

seit September 2018: affiliated PhD-fellow an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS)/Promotion in Politikwissenschaft

2014-2017: Masterstudium Europäisches Regieren, Universität Osnabrück

2011-2014: Bachelorstudium Europäische Studien mit Nebenfach Rechtswissenschaften, Universität Osnabrück

 

weitere Qualifikationen und Auszeichnungen

März 2018: Alumni Sozialwissenschaften-Förderpreis 2018 für die Masterarbeit "Die Europäisierung der Sportpolitik: Die Etablierung einer 'EU-Sportpolitik' und die Auswirkungen der Europäisierung für EU-Mitgliedstaaten am Beispiel Deutschland"

Hochschuldidaktische Qualifizierung als Multiplikatorin

Hochschuldidaktische Qualifizierung als Tutorin