Aktuelle Mitteilungen

Karte: GB entfernt sich von EuropeKarte: GB entfernt sich von Europe
Susanne Schmidt im LSE-Blog über des Brexit

In einem Beitrag auf dem Blog der London School of Economics and Political Science (LSE) analysiert Prof. Susanne K. Schmidt die Gründe für den Brexit. Das Pronzip "Taking Back Control" war für die britische Bevölkerung überzeugend, weil das institutionelle Design der EU in zentralen Punkten vom britischen Politikverständnis abweicht. Den Blog finden Sie hier.

Logo Glossar (c) Frankfurter Arbeitskreis, Creative Commons-Lizenz mit QuellenangabeLogo Glossar (c) Frankfurter Arbeitskreis, Creative Commons-Lizenz mit Quellenangabe
Dr. Gundula Ludwig über "Staat"

Der Frankfurter Arbeitskreis  für Politische Theorie und Philosophie betreibt ein Videoglossar mit dem die Gegenwart, in der sich die Covid-19-Pandemie mit anderen Krisen verschränkt, mittels der Kritischen Theorie erschlossen werden soll. 

Dr. Gundula Ludwig spricht zum Stichwort "Staat" (ca. 30 min).

Der Frankfurter Arbeitskreis ruft mit dem Glossar zu Spenden für Initiativen für Migrtant*innen auf. Näheres finden Sie unter dem Video.

 

Prof. Dr. Klaus SchlichteProf. Dr. Klaus Schlichte
Podcast mit Prof. Klaus Schlichte

Mangelnde Ressourcen im Gesundheitssystem, ausbleibender Tourismus und der massive Rückgang von Überweisungen der Arbeiter*innen, die im Ausland arbeiten sind drei Probleme, mit denen die Länder des Globalen Südens zu kämpfen haben. 

In Ihrer Reihe "Podcast PolitikWissen" führte die Universität Innsbruck am 21.04. ein Telefoninterview mit Prof. Klaus Schlichte (ca. 35 Min.).

InIIS-LogoInIIS-Logo
Mitarbeiter*innen telefonisch nicht erreichbar

Die Universität ist in einen Notbetrieb versetzt worden. Auch das InIIS wird bis auf Weiteres geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind telefonisch nicht mehr zu erreichen. Sie können sich aber per Email an uns wenden. Bei der Bearbeitung müssen Sie allerdings mit Verzögerungen rechnen. Alle Mailadressen der InIIS-Mitglieder  finden Sie auf der Seite Personen.