02.09.2020
InIIS-Newsletter No. 12 erschienen

InIIS-Newsletter No. 12 erschienen

Ab sofort als PDF erhältlich

Auch in den Zeiten von Corona wurde am InIIS geforscht. Alle Informationen über Veröffentlichungen, neuen Mitgliedern und Abschieden finden Sie im InIIS-Newsletter No.12 (PDF). Mehr lesen ...

14.07.2020
Corona als Teil einer Vielfachkrise

Corona als Teil einer Vielfachkrise

Dr. Gundula Ludwig in Deutschlandfunk Kultur

Beim Umgang mit Seuchen wird immer auch die politische Ordnung mitverhandelt: Wer bekommt welchen Schutz? Gleichzeitig wird die liberale Annahme vom autonomen, souveränen Individuum in Frage gestellt. Diese Thesen erläutert Dr. Gundula Ludwig (InIIS) zusammen mit Prof. Dr. Martin Voss (FU Berlin) im Deutschlandfunk Kultur. Der Beitag ist hier zu hören (45 min). Mehr lesen ...

08.07.2020
Jubiläumsfeierlichkeiten verschoben

Jubiläumsfeierlichkeiten verschoben

Die 25-Jahre-InIIS-Feiern und die Senghaas-Lecture werden erst nächstes Jahr stattfinden

Mit der Corona-Krise werden viele Anpassungen nötig. Auch die geplanten Jubiläumsveranstaltungen bleiben davon nicht verschont. Erst im kommenden Jahr werden wir ein Symposium zu "Die Globale Soziale Frage und Weltordnungspolitik im 21. Jahrhundert" anlässlich des 25jährigen Bestehens unseres Institut ausrichten können. Auch die Senghaas-Lecture, deren Namensgeber in diesem Jahr zum 80. Geburtstag zu gratulieren ist, wird aufgrund der inzwischen bekannten Umstände verschoben. Mehr lesen ...

07.07.2020
Klischeehafter Blick auf Afrika

Klischeehafter Blick auf Afrika

Prof. Klaus Schlichte im DLF-Interview zu Corona in Afrika

Die Corona-Pandemie hat sich in Afrika weniger stark ausgebreitet als erwartet. Womit das zusammenhängt und mit welchen wirtschaftlichen und politischen Folgen der Pandemie zu rechnen sind erläutert Prof. Klaus Schlichte im Deutschlandfunk. Das Interview zum Mithören gibt es hier. Mehr lesen ...