12.03.2021
Call for Papers: The Foreign Policy of Africa’s Great Lakes Region

Call for Papers: The Foreign Policy of Africa’s Great Lakes Region

Virtueller Autoren-Workshop 08.-09.07.2021

Anlässlich des neuen Interesses an der Außenpolitik der Region der Großen Seen möchten wir den Stand der internationalen Beziehungen in der Region erfragen und Beiträge verschiedener Disziplinen in diese Debatte einbinden. Der Workshop findet am 8. und 9. Juli 2021 im Rahmen unseres Forschungsprojekts "Figurationen internationalisierter Herrschaft in Afrika" statt. Bitte senden Sie uns bis zum 31. März 2021 ein kurzes Abstract von nicht mehr als 500 Wörtern. Wir beabsichtigen, Manuskripte zu den oben genannten Fragen während eines zweitägigen Online-Workshops am 8. und 9. Juli 2021 zu diskutieren und die die Beiträge in einem Sammelband bei einem international renommierten Verlag zu veröffentlichen. Mehr lesen ...

11.02.2021
Ausstellungen, Preise und gute Lehre

Ausstellungen, Preise und gute Lehre

Der InIIS-Newsletter No. 13 ist erschienen

Ein Wechsel in der Geschäftsführung, den Berninghauspreis für gute Lehre und die neue Working- Paper-Reihe des IPW sind Themen im neuen Newsletter. Eine Ausstellung wirft einen kritischen Blick auf Gesellschaft und Politik in der Coronakrise. Hierüber und viele weitere Aktivitäten des InIIS berichtet der InIIS-Newsletter 13. Jetzt gratis herunterladen! Mehr lesen ...

02.02.2021
Buchvorstellung: 'Male Survivors of Wartime Sexual Violence'

Buchvorstellung: 'Male Survivors of Wartime Sexual Violence'

Am 25. Februar um 18:30 Uhr

Am Donnerstag, den 25. Februar 2021, 18:30 Uhr präsentiert Philipp Schulz sein neues Buch 'Male Survivors of Wartime Sexual Violence: Perspectives from Northern Uganda', University of California Press. Das Seminar wird organisiert vom Transitional Justice Institute (TJI), Ulster University. Die Einlogdaten finden Sie auf der Seite des Veranstalters, des . Graduate Institute Geneva statt. Das Buch ist Open Access verfügbar. Basierend auf originärer empirischer Forschung dokumentiert das Buch die Erfahrungen männlicher Überlebender sexueller Gewalt in Norduganda. Mehr lesen ...