01.07.2015
The Philanthropic Domination. A Conflict-centered Approach to  Constructivism and to Norm Diffusion

The Philanthropic Domination. A Conflict-centered Approach to Constructivism and to Norm Diffusion

Vortrag im InIIS am 08.07.15

Vortrag zu Forschung zur Rolle amerikanischer Stiftungen in Lateinamerika Mehr lesen ...

01.07.2015
John Kannankulam (Marburg): Zur Aktualität von Nicos Poulantzas’ Staatstheorie

John Kannankulam (Marburg): Zur Aktualität von Nicos Poulantzas’ Staatstheorie

Vortrag und Workshop in der Reihe "Wilde Theorie" am 08./09.07.

Prof. Dr. John Kannankulam (Philipps-Universität Marburg) im Kolloquium am 07.07., 18:00 im InIIS. Am 09.07. schließt sich ein Workshop an. Mehr lesen ...

25.06.2015
Wem nützt der

Wem nützt der "Islamische Staat"

Dr. Sophia Hoffmann und Dr. Roy Karadag analysieren das Interessengeflecht im Nahen Osten

Der IS wird als die größte Bedrohung im Nahen Osten wahrgenommen. Aber haben alle wichtigen Akteure an seiner Bekämpfung Interesse?. Dr. Sophia Hoffmann und Dr. Roy Karadag analysieren das Interessengeflecht der wichtigsten regionalen Akteure. Mehr lesen ...

18.06.2015
Is this War? The Crisis in Ukraine and its Effects on Society, Economy and International Relations

Is this War? The Crisis in Ukraine and its Effects on Society, Economy and International Relations

Einladung zur Podiumsdiskussion am 24. Juni, 14:00-16:00, in der Uni Bremen

Ist die Krise in der Ukraine schon ein Krieg? Wer kämpft gegen wen? Wer spricht in den Medien und mit welcher Legitimation? Und welche Auswirkungen hat dieser Konflikt auf die ukrainische Gesellschaft und Wirtschaft? Hierzu diskutieren Experten aus der Ukraine und Deutschland. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Mehr lesen ...

10.06.2015
Die Rolle der EU in internationalen ökonomischen Foren

Die Rolle der EU in internationalen ökonomischen Foren

Prof. Sebastian Botzem auf Workshop des EU-Parlaments

Der Ausschuss "Wirtschaft und Währung" (ECON) des EU-Parlaments erarbeitet zur Zeit einen eigenen Bericht zur "EU role in the framework of international financial, monetary and regulatory institutions and bodies". In diesem Zusammenhang findet am 17.06. in Brüssel ein Workshop statt, zu dem auch Prof. Sebastian Botzem eingeladen ist. Der Workshop wird teilweise als Livestream übertragen. Mehr lesen ...